Wiederstand und Klassenkampf

parchame_Sorkh

  • März

logo Givaka Azad

 

 

*****

  • *Kassiererin siegt vor Gericht: Discounter muss 43-Jährige weiter beschäftigen

    04.03.2016, Kunde beschwerte sich über Bonbonlutschen
    Paderborn. Angela Webster ist eine zarte Person mit einer fröhlichen Ausstrahlung. Und an einem mangelt es der Paderbornerin gleichfalls nicht: an Kampfgeist. Dass sie ihren Platz an der Kasse eines Supermarkts dauerhaft räumen soll, nachdem sie ein Kunde des rufschädigenden Verhaltens bezichtigt hatte, das will sich die 43-Jährige nicht gefallen lassen. Sie zog vor Gericht – und hatte Erfolg.
    http://www.nw.de/nachrichten/regionale_politik/20727734_Kassiererin-siegt-vor-Gericht.html

           *

  • Febrauar

  • * Arbeiter bestreiken Adidas-Zulieferer

    26.02.2016- Bei einem vietnamesischen Zulieferer von Adidas und Nike haben tausende von Angestellten die Arbeit niedergelegt. Mit dem Streik demonstrieren die Vietnamesen gegen eine neue rigide Vorschrift.
    Aus Protest gegen neue Strafen bei unerlaubtem Fehlen am Arbeitsplatz haben in Vietnam tausende Arbeiter einer Schuhfabrik ihre Arbeit niedergelegt. «Nur 20 Prozent der mehr als 20’000 Arbeiter sind am Platz», sagte Gewerkschaftsvertreter Doan Van Day am Freita. …
    http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/arbeiter-bestreiken-adidas-zulieferer-1002861
    *

  • *Bewaffneter Streik und verstärkte Präsenz der ELN in Kolumbien

    Von Ani Dießelmann . Juliette Schlebusch
    amerika21
    https://amerika21.de/2016/02/144856/eln-streik-aktivitaet
    *

  • *„YPG steckt hinter Anschlag in Ankara“ – Warum diese Behauptung so absehbar war

    Pressemitteilung des Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V., 18.02.2016

    http://civaka-azad.org/ypg-steckt-hinter-anschlag-in-ankara-warum-diese-behauptung-so-absehbar-war/

    *

  • * Mit Hirtenstöcken gegen die Polizei

    In Athen sind die seit Wochen anhaltenden Bauernproteste eskaliert. Hunderte Landwirte versuchten, ein Ministerium zu erstürmen. Es kam zu Straßenschlachten.
    12. Februar 2016,
    http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-02/athen-bauern-protest-fs
    *

    * Kampagne gegen Obstplantagen in Mindanao

    10.02.2016- Ende Januar begann im Norden der südlichen philippinischen Hauptinsel Mindanao eine Kampagne gegen Plantagen von Yankee-Unternehmen. Zwei der getroffenen Unternehmen sind unter den fünfgrößten im Bereich von Obst- und Gemüse (gemessen am Umsatz im Jahr 2013). Die Dole Food Company ist sogar der weltgrößte Anbieter von Obst und Gemüse.
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/asien/673-kampagne-gegen-obstplantagen-in-mindanao
    *

    *Immobilienmarkt Größter Vermieter Vonovia scheitert mit feindlicher Übernahme

    10. Februar 2016 – Immobilienmarkt – Von Benedikt Müller
    -Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia hat versucht, die kleinere Rivalin -Deutsche Wohnen zu übernehmen.
    -Die nötige Annahmequote hat Vonovia aber nicht erreicht.
    -Deutsche Wohnen hatte sich zuvor heftig gegen die versuchte feindliche Übernahme gewehrt.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/immobilienmarkt-groesster-vermieter-vonovia-scheitert-mit-feindlicher-uebernahme-1.2857822
    *

    * Mannheimer Betriebsrat von XXXL Mann Mobilia weist Vorwürfe der Geschäftsführung zurück

    10.02.2016- Betriebsrat weist Vorwürfe der Geschäftsführung zurück – Zwischenzeitlich habe „Chaos“ im Zentrallager des Möbelhändlers geherrscht

    http://www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-regional_artikel,-Mannheimer-Betriebsrat-von-XXXL-Mann-Mobilia-weist-Vorwuerfe-der-Geschaeftsfuehrung-zurueck-_arid,168317.html
    *

  • * [B] Erfahrungsbericht aus Rojava: Interview und Veranstaltung

    Verfasst von: Revolutionäre Perspektive Berlin. Verfasst am: 08.02.2016 –
    Datum: Dienstag, 9. Februar 2016 – 19:00. Orte: Berlin, Rojava, Syrien.
    Andrea, eine Aktivistin vom »Revolutionären Aufbau Schweiz«, hat der Zeitung junge Welt ein Interview zu ihren Aufenthalten in Rojava gegeben. Sie hat in Rojava Interviews mit Kommandant*innen sowie Internationalist*innen militärpolitischer Einheiten geführt. Am 9. Februar 2016 findet um 19 Uhr in Berlin im Bandito Rosso in der Lottumstraße 10a eine Veranstaltung mit der Genossin statt.
    https://linksunten.indymedia.org/de/node/168259
    *

    * Proteste gegen TPP

    08.02.2016- Am 4. Februar wurden die Verträge der „Transatlantische Partnerschaft“ (Trans-Pacific Partnership – TPP), ein Handelsabkommen zwischen dem Yankee-Imperialismus und den im oder am Atlantik liegenden Staaten Australien, Brunei, Chile, Japan, Kanada, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, Singapur und Vietnam, von den beteiligten Regierungen unterzeichnet…
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/lat-amerika/671-proteste-gegen-tpp
    *

    * Gegen Unionbusting und Betriebsratsmobbing – Solidarität ist unsere stärkste Waffe

    Hamm: Feidik Forum | In den letzten Jahren haben Fälle von Unionbusting und Betriebsratsmobbing in Deutschland immer mehr zugenommen. Grund genug für die AG betrieb & gewerkschaft NRW und den KV Hamm das Thema auf einer gemeinsamen Veranstaltung aufzugreifen und mit kompetenten Referenten zu diskutieren.
    http://www.lokalkompass.de/hamminkeln/politik/gegen-unionbusting-und-betriebsratsmobbing-solidaritaet-ist-unsere-staerkste-waffe-d622463.html
    *

    * Proteste in Chile und Peru nach Unterzeichnung von TPP

    Demonstrationen in Chile, Peru und Neuseeland gegen transpazifisches Freihandelsabkommen. Mehrere Menschen in Peru verletzt
    Von Alice Kohn/Sophia Boddenberg – amerika21
    https://amerika21.de/2016/02/142873/proteste-tpp-chile-peru
    *

  • Januar

  • * [Spanien] Der Kampf gegen den IS ist kein Verbrechen – Freiheit für die spanischen Internationalisten!

    Verfasst von: komaufbau. Verfasst am: 28.01.2016 – Am Mittwoch, dem 27. Januar kam es auf dem spanischen Staatsgebiet zur Verhaftung von neun Internationalisten. Die meisten von ihnen gehören der Kommunistischen Organisation „Reconstrucción Comunista“ (Kommunistischer Wiederaufbau) an. …
    https://linksunten.indymedia.org/de/node/166932
    *

  • * Kämpfe und Proteste in der Türkei halten weiter an

    25.01.2016- Geschrieben von phle – Im Osten der Türkei wütet die Reaktion weiterhin, die belagerten Städte kommen nicht zur Ruhe. Ein Beispiel für die Situation vor Ort ist dieses Video aus Cizre, das dokumentiert, wie eine kleine Gruppe Menschen mit weissen Flaggen in der Hand versucht, eine Straße zu überqueren. Auf die Menschen wird nach kurzer Zeit das Feuer eröffnet, einige davon auch getroffen.
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/asien/656-kaempfe-und-proteste-in-der-tuerkei-halten-weiter-an
    *

  • „Damit unsere Kinder eine Zukunft haben“

    Im Nordosten Syriens nehmen christliche Frauen die Verteidigung ihres Landes und ihrer Familien in die eigenen Hände. Sie haben es nicht nur mit den Kriegern des sogenannten Islamischen Staates zu tun, auch mit der kurdischen YPG gibt es Spannungen –
    Von SYLVIO HOFFMANN, 25. Januar 2016
    http://www.hintergrund.de/201601253825/globales/kriege/damit-unsere-kinder-eine-zukunft-haben.html
    *

  • * Demos und brennende Bullenreviere in Tunesien: Nächtliche Ausgangssperre

    22.01.2016- Die Welle der Proteste, die auf den Suizid von Ridha Yahyaoui und den sich daraus ergebenen Unruhen in Kassarine (siehe unseren gestrigen Bericht) folgte, hat sich im Laufe des gestrigen Tages auf weitere Orte Tunesien ausgeweitet.
    https://linksunten.indymedia.org/de/node/166182
    *

  • * Arbeit, Würde, Gerechtigkeit – Die Revolte in Tunesien weitet sich aus

    Veröffentlicht von linkezeitung ⋅ 22. Januar 2016 – Die Proteste und Unruhen in Tunesien gehen mittlerweile in den vierten Tag und weiten sich aus. Fast genau auf den Tag fünf Jahre, nachdem der tunesische Diktator Zine el-Abidine Ben Ali aufgrund landesweiter Proteste und Unruhen nach Saudi Arabien fliehen musste, begannen die Unruhen im zentraltunesischen Kassarine….
    http://linkezeitung.de/2016/01/22/arbeit-wuerde-gerechtigkeit-die-revolte-in-tunesien-weitet-sich-aus/
    *

    * Unternehmen kündigen Massenentlassungen in ganz Europa an

    20. Januar 2016 – Von Kumaran Ira- Die Aussichten für die Weltwirtschaft sind trübe: Das Wirtschaftswachstum in China wird immer schwächer, und weltweit fallen die Preise, vor allem für Öl. In dieser Situation kündigen Großbetriebe in ganz Europa Massenentlassungen und Arbeitsplatzabbau an.
    http://www.wsws.org/de/articles/2016/01/20/econ-j20.html
    *

    * Landbesetzung in Erinnerung an Genosse Cleomar

    Geschrieben von chsc – 21. Januar 2016 – im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais haben am 14. Januar etwa 35 Bauernfamilien mit einer Landbesetzung begonnen. Die Besetzung begann genau an dem Ort, an dem der Bauernführer der Liga der armen Bauern (LCP) am 22. Oktober 2014 von den Mördern Grundbesitzer erschossen wurde
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/lat-amerika/651-landbesetzung-in-erinnerung-an-genosse-cleomar
    *

  • * Brasilien: Kämpfe in den Städten

    14. Januar 2016 – Geschrieben von pakr
    Neben der fortschreitenden Agrarevolution auf dem Land, die von den Grundbesitzern immer wieder hart angegriffen und unterdrückt wird, entwickeln sich nun auch wieder die Kämpfe in den Städten Brasiliens.
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/lat-amerika/644-brasilien-kaempfe-in-den-staedten
    *

  • * Landesweiter Streik für mehr Mindestlohn in Kolumbien angekündigt
    17.01.2016-Bogotá. Die ausbleibende Anhebung des Mindestlohns und die anstehende Erhöhung der Mehrwertsteuer sowie der Verkauf der Energiefirma Isagen an Privatunternehmer sind die Hauptgründe für erneute landesweite Proteste und den Aufruf zu einem landesweiten Streik für den laufenden Monat Januar….
    https://amerika21.de/2016/01/140777/mindestlohn-kolumbien
    *

    * SCHLUSS MIT DEM KRIEG DER TÜRKEI GEGEN DIE EIGENE BEVÖLKERUNG – STOPPT DAS ERDOGAN-REGIME

    Wir wollen auf den Ausnahmezustand, der in zwölf kurdischen Städten in der Türkei besteht, aufmerksam machen
    WIR RUFEN AUf
    zum Aktionstag gegen den Ausnahmezustand und den Krieg Erdogans in den kurdischen Gebiete und gegen die Militarisierung der Region durch Bundeswehreinheiten 23. Januar 2016 in der Innenstadt von Münster

    *

    * Protestaktion auf der Berliner Brücke
    Der Protest der Vaillant-Beschäftigten und der IG Metall wird am heutigen Freitag fortgesetzt. Wie bereits beim Verdi-Streik der Erzieher- und Sozialberufe soll die Berliner Brücke in Schalke als öffentlichkeitswirksame Bühne dienen.
    Protestaktion auf der Berliner Brücke | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
    http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/protestaktion-auf-der-berliner-bruecke-id11463260.html
    *

    * Informationsdossier Belagerungen der kurdischen Städte und

    der Staatsterror der Türkei – 2015

    Inhalt
    Einleitung Nav-Dem
    Pressemitteilung von Civaka Azad
    Berichte des Menschenrechtsorganisationen IHD
    Berichte des Menschenrechtsstiftung TIHV

  •  http://kultur-revolution.com/Dossier zu den Entwicklungen in Nord Kurdistan.pdf
  • * Bauern in Paraguay kündigen neue Landbesetzungen an

    10.01.2016- Von Matthias Arnold – Asunción. Nach Jahren der Zurückhaltung will die größte Bauernorganisation Paraguays FNC (Federación Nacional Campesina) in diesem Jahr wieder die Ländereien von Großgrundbesitzern besetzen….
    https://amerika21.de/2016/01/140530/landbesetzungen-paraguay
    *

  • * Gerechtigkeit – Wie Goodgame einen Betriebsrat sabotiert

    22.12.2015, 17:47 • Aktualisiert: 23.12.2015, 14:30
    Kein Weihnachtsmärchen
    http://www.bento.de/politik/goodgame-kampf-um-betriebsrat-empire-hersteller-hamburg-212332/
    *

Dezember

* Harte Streikkämpfe in Korea (Süd) – Proteste auch in Japan gegen die Repression

Veröffentlicht von linkezeitung ⋅30. Dezember 2015
http://linkezeitung.de/2015/12/30/harte-streikkaempfe-in-korea-sued-proteste-auch-in-japan-gegen-die-repression/
*

* Arbeiterkampf in Buenos Aires

Geschrieben von jala – 27. Dezember 2015 – In der Hauptstadt Argentiniens kam es am 22. Dezember zu heftigen Kämpfen zwischen Arbeitern aus der Geflügelfleischindustrie und Einheiten der Aufstandsbekämpfungspolizei.
http://www.demvolkedienen.org/index.php/lat-amerika/625-arbeiterkampf-in-buenos-aires
*

*Das ukrainische Parlament befolgt knurrend die Wünsche des IWF

Veröffentlicht von linkezeitung ⋅ 27. Dezember 2015 ⋅ Hinterlasse einen Kommentar
http://linkezeitung.de/2015/12/27/das-ukrainische-parlament-befolgt-knurrend-die-wuensche-des-iwf/
*

  • * Widerstand gegen Landraub in Äthiopien

    24.12.2015- Seit Wochen gibt es in Äthiopien immer wieder Kämpfe zwischen Angehörigen der Oromo und den bewaffneten Kräften des äthiopischen Staates. Die Proteste der Oromo richten sich gegen den Plan der Regierung die Hauptstadt des Landes, Addis Abeba, auf umliegende Gebiete zu erweitern und vor allem gegen den massiven Landraub den die Regierung dafür betreibt. …
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/afrika/621-widerstand-gegen-landraub-in-aethiopien
    *

    * Ausgangssperren, Morde und Widerstand

    23.12.2015- Am 22. Dezember wurden in Istanbul zwei Revolutionäre von Bullen erschossen. Dies geschah im Rahmen einer Razzia der Bullen im Bezirk Gaziosmanpaşa, wobei auch vier Bullen verletzt wurden. Die Razzia fand angeblich im Zusammenhang mit einer Bombe statt, die am 1. Dezember in Istanbul gezündet wurde um einen vorbeifahrenden Bullenwagen zu treffen…
    http://www.demvolkedienen.org/index.php/asien/622-ausgangssperren-morde-und-widerstand
    *

September

logo Givaka Azad

* Pressemitteilung vom Civaka Azad

*

September

Nordkurdistan wird vom Krieg beherrscht (2)

Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit, 08.09.2015
Nachdem die türkischen Sicherheitskräfte nun schon seit Längerem die kurdische Zivilbevölkerung in Nordkurdistan ins Visier nimmt, werden nun im Westen der Türkei kurdische Zivilisten immer öfter zum Ziel von Angriffen faschistischer Mobs.
http://civaka-azad.org/
*

* „Ein Streik steht, wenn Mensch ihn selber macht“

06.09.2015- Das Buch ist der dritte Teil einer Trilogie des sozailen Widerstands, die der Journalist Peter Nowak in den letzten Jahren herausgegeben hat. Nach „Zahltag, Zwang und Widerstand unter Hartz IV“ und „Zwangsräumung verhindern“ geht es in dem MItte September erscheinenden Buch „Ein Streik steht, wenn mensch ihn selber macht“ um Arbeitskämpfe, die von unterschiedlichen Gewerkschaften getragen werden.
https://linksunten.indymedia.org/de/node/152278
*

* Starkes Echo auf »Bharat Bandh«

03.09.15 – bharatbandh- 150 Millionen Inder legten am Mittwoch landesweit die Arbeit nieder / Misstrauensbeweise für Premier Modi
Millionen Inder streikten gegen die »Reformen« der Regierung. Vorausgegangene Gespräche des Finanzministers mit Gewerkschaften waren für Letztere ohne zufriedenstellendes Ergebnis geblieben.
Von Henri Rudolph 3. September, ND
http://political-prisoners.net/item/3737-starkes-echo-auf-rbharat-bandhl.html
*

August

* Die Libanesen haben die Nase voll
31. August 2015 – Müllberge in Beirut lösen eine breite Protestwelle aus. Die Volksbewegung Ihr stinkt stellt der korrupten politischen Klasse des Landes ein Ultimatum bis Dienstagabend. von Martin Gehlen
http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-08/libanon-massendemonstrationen-proteste-muell?google_editors_picks=true
*
* „Ausbildungsquote ist eh schon unterm Durchschnitt
19.08.2015- In der Landshuter Siemensstraße haben am Montagabend zahlreiche Telekom-Mitarbeiter gegen ihren Arbeitgeber protestiert. Der Telekommunikationsriese plant, so die Gewerkschaft ver.di, die Zahl seiner Ausbildungsstellen nahezu zu halbieren.
http://www.wochenblatt.de/nachrichten/landshut/regionales/Telekom-Azubis;art67,322609
*
* Die Profitgier der Fastfood-Kette
Von Jutta Steinruck
30. August 2015 – McDonald’s – Die Fastfood-Kette McDonald’s verletzt weltweit die Rechte von Arbeitnehmern. Gegen dieses Geschäftsmodell muss man vorgehen, findet Jutta Steinruck (SPD). Der Gastbeitrag.
http://www.fr-online.de/gastbeitraege/mcdonald-s-die-profitgier-der-fastfood-kette,29976308,31627668.html
*

* Neuer Kita-Streik in Dortmund rückt näher
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/neuer-kita-streik-rueckt-naeher-id11035219.html
*
*Libanon | Beirut | Größte Massenproteste seit Langem
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/08/28/libanon-beirut-groesste-massenproteste-seit-langem/
*
*Bolivien | Tacacoma | Widerstand der indigenen Völker
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/08/28/bolivien-tacacoma-widerstand-der-indigenen-voelker/

*Peru | Angriff auf Militärbasis

August 14, 2015 – Am 5. August wurde eine Militärbasis von sogenannten „Überresten des Leuchtenden Pfades“ angegriffen….
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/08/14/peru-angriff-auf-militaerbasis/
*

* Beendet die Angriffe auf ATIK!

August 14, 2015 • Wir dokumentieren hier die Übersetzung einer Erklärung der Liga Operária zu den Festnahmen der Aktivisten von ATIK in Europa.
Sofortige Freiheit für alle politischen Gefangenen!
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/08/14/beendet-die-angriffe-auf-atik-sofortige-freiheit-fuer-alle-politischen-gefangenen/#more-1653
*

* Die Einschläge kommen immer näher!
Zur Abschreckungskampagne gegen Asylbewerber

»Wie fern jeder Realität! Denn wenn sich Menschen entscheiden, ihre Heimat zu verlassen, so treibt sie nicht eine bestimmte Erwartungshaltung an. Sondern die Gewissheit, dass es für sie in ihrer Heimat keine Zukunft mehr gibt und es überall anders nur besser sein kann.«
Vgl. Freitag, Meinungsmedium
http://www.infopartisan.net/short%20news.html
*

* Ignorierte Armut

14.08.2014- Südafrika: Nach dem Massaker von Marikana blieben die Familien der getöteten Bergarbeiter mittellos zurück. Jetzt verklagen sie die Polizei
Von Christian Selz
https://www.jungewelt.de/2015/08-14/004.php
*

* Kita-Streik – wie die Erzieherinnen von Politik, Medien und ihrer eigenen Gewerkschaft verraten wurden

14.08.2015- Verantwortlich: Jens Berger
Die streikenden Kita-Erzieherinnen verpassten ihrer eigenen Gewerkschaft diese Woche eine schallende Ohrfeige, als sie den von Bsirske und Co. mit ausgehandeltem Schlichterspruch mit großer Mehrheit ablehnten.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=27211#more-27211
*

*Kupferarbeiter in Chile setzen Streik fort

Die Vertragsarbeiter des staatlichen Kupferkonzerns streiken seit dem 20. Juli für bessere Arbeitsbedingungen. Dialog vorerst geplatzt
Von Birte Keller / amerika21
https://amerika21.de/2015/08/125867/streik-externearbeiter-codelco
*

* 69 Prozent der Erzieherinnen lehnen Schlichterspruch ab

08.08.2015- In der Mitgliederbefragung zum Schlichterspruch im Sozial- und Erziehungsdienst lehnten 69 Prozent der befragten Verdi-Mitglieder den Schlichtungsvorschlag ab. Die Ablehnung könnte zu einem erneuten Streik führen. Über das weitere Vorgehen beraten die heutige Delegiertenkonferenz und die Bundestarifkommission von Verdi am kommenden Dienstag.
http://diefreiheitsliebe.de/politik/69-prozent-der-erzieherinnen-lehnen-schlichterspruch-ab/
*

* So oder so: Der Kampf muss weiter gehen!

Stellungnahme zur ver.di SuE-Streikdelegiertenkonferenz
August.2015- Netzwerk für eine kämpferische und demokratische ver.di
http://www.trend.infopartisan.net/trd0815/t4620815.html
*

* Peru | Huancavelica | Festname von „Alfredo“ und Reaktion des Volkes

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/08/07/peru-huancavelica-festname-von-alfredo-und-reaktion-des-volkes/
*
* Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Solidarität mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen der Londoner U-Bahn!

Publiziert am 6. August 2015 von Manni
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) erklären wir uns solidarisch mit den streikenden Kolleginnen und Kollegen der Londoner U-Bahn!
http://www.ak-gewerkschafter.de/2015/08/06/solidaritaet-mit-den-streikenden-kolleginnen-und-kollegen-der-londoner-u-bahn/
*

* Berlin – Erfolg für Wanderarbeiter
5. August 2015 – Zwei der beim Bau der „Mall of Berlin“ offenbar um den Lohn geprellten Rumänen bekamen vor Gericht recht.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/berlin-erfolg-fuer-wanderarbeiter-1.2596665
*

* »Soldaten sind Mörder«

03.08.2015 – Sachsen-Anhalt: Friedensaktivisten besetzten Truppenübungsplatz in der Altmark. Die Polizei beschlagnahmte Fotomaterial von Journalisten und ein Transparent
Von Susan Bonath
https://www.jungewelt.de/2015/08-03/017.php
*

* Ein Toter in Venezuela bei Plünderungen in Supermärkten

03.08.2015- Von Vilma Guzmán – Ciudad Guyana/Caracas. Bei Plünderungen in Supermärkten in Ciudad Guyana im venezolanischen Bundesstaat Bolívar ist am Freitag ein junger Mann getötet worden, 27 Personen wurden festgenommen.

https://amerika21.de/2015/08/125584/pluenderungen-venezuela
*

* Irland: 57 Prozent beteiligen sich am Boykott

2. August 2015 – Dieser Artikel erschien zuerst am 16. Juli auf der englischsprachigen Webseite socialistworld.net
Mutige Reaktion auf beschämendes Ergebnis
https://www.sozialismus.info/2015/08/irland-57-prozent-beteiligen-sich-am-boykott/
*

* GG/BO gegen Union Busting – drinnen wie draußen!

02.08.2015 – Gefangenen-Gewerkschaft
Kurz-Meldung des GG/BO-BuVo vom 2. August 2015 – GG/BO als Teil der bundesweiten Initiative gegen Union Busting und Betriebsrats-Mobbing
Die GG/BO ist Teil des bundesweiten Netzwerks „Netzwerk Stopp Union Busting – Gegen Unternehmerwillkür und Betriebsrats-Mobbing. Für Arbeitsrechte“, das sich Ende Juni des Jahres in Köln gegründet hat.
https://linksunten.indymedia.org/de/node/149925
*

* Mindestlohn
Bodenloser Unterbietungswettbewerb

31. Juli 2015 – Eine Lohnuntergrenze reicht nicht, um in Betrieben wie etwa Schlachthöfen die Ausbeutung der Beschäftigten zu beseitigen. Vor allem Betroffen sind beschäftigte aus Osteuropa. Hier muss die schwarz-rote Koalition nachlegen. Der Gastbeitrag.
http://www.fr-online.de/gastbeitraege/mindestlohn-bodenloser-unterbietungswettbewerb,29976308,31356730.html?google_editors_picks=true
*

* Bereiten wir dem faschistischen Palastputsch eine Niederlage!
Putschist Erdoğan raus!

25. Juli 2015 MLKP Zentralkomitee
http://www.infopartisan.net/short%20news.html
*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.