Archiv Mai

MAI

Es lebe der 1. Mai,

 der Kampftag der internationalen Arbeiterklasse!

logo Givaka Azad

* Pressemitteilung vom Civaka Azad

– Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V.,

*

* G7 Elmau – Der Countdown läuft

Vom 7. bis 8. Juni treffen trifft sich die G7 in Elmau. Der Protest formiert sich, überall gibt es Aktionstrainings, Mobilisierungstreffen, Infoveranstaltungen (Kalender)
++ Aktuell ist das Camp verboten ++ Kartenmaterial und Termine
Eine Übersicht über Termine, aufrufende Spektren, Akutelles
Mobi: Broschüre Anarchistische Mobilisierung | „Perspektive Kommunismus“ | no-g7.mobi-Aufruf | mobi-g7
http://de.indymedia.org/node/4495
*

* Burundi | Bujumbura | Aufstand gegen Präsidenten

22.05.2015- Nach den Protesten gegen die dritte Amtszeit des amtierenden Präsidenten Burundis, die Ende April begonnen hatten, kündigte Belgien, der ehemalige Kolonialherr Burundis, am 11. Mai an, die finanzielle Unterstützung der Wahlen auszusetzen, sowie ein Projekt der Polizeizusammenarbeit belgischer und niederländischer Bullen in Burundi zu unterbrechen.
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/22/burundi-bujumbura-aufstand-gegen-prasidenten-2/
*
* Türkei | Bursa | Türkische Automobilarbeiter immer noch im Streik
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/22/turkei-bursa-turkische-automobilarbeiter-immer-noch-im-streik/
*
* Chile | Valparaíso | Weitere Proteste und Demonstrationen
https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/22/chile-valparaiso-weitere-proteste-und-demonstrationen/
*

* Jugendüberschuss – Chance oder terroristische Bedrohung?

Von KAI EHLERS, 13. Mai 2015 –

http://www.hintergrund.de/201505133539/politik/welt/jugendueberschuss-chance-oder-terroristische-bedrohung.html

*

* Der Gigant in Krise

17.05.2015-BRASILIEN: Eine poli­tis­che und wirtschaftliche Krise erschüt­tert das riesige lateinamerikanis­che Land. Die Kämpfe der Arbei­t­erIn­nen ver­mehren sich.

http://www.linkezeitung.de/index.php/ausland/lateinamerika/3646-der-gigant-in-krise

*

*Chile | Santiago de Chile | Massendemonstrationen für freie Bildung

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/15/chile-santiago-de-chile-massendemonstrationen-fur-freie-bildung/

*

*Peru | Arequipa | Generalstreik und Rebellion

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/15/peru-arequipa-generalstreik-und-rebellion/

*

*Türkei | Bursa | Die Metallarbeiter in der Türkei haben sich mobilisiert! Auf zur Solidarität!

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/15/turkei-bursa-die-metallarbeiter-in-der-turkei-haben-sich-mobilisiert-auf-zur-solidaritat/

*

* NATO, Russland-Sanktionen und die Interessen der Arbeiter/innen/klasse

Die Sanktionen von USA und EU gegen Russland treffen die österreichische Wirtschaft immer mehr. Hinter den Sanktionen steht die aggressive Expansionspolitik der NATO. Welche Haltung sollte die Arbeiter/innen/klasse zu diesen Fragen einnehmen?

http://arbeiter-innen-kampf.org/leitartikel/nato-russland-sanktionen-und-die-interessen-der-arbeiterinnenklasse/

http://www.infopartisan.net/short%20news.html

*

* Unverantwortlicher Personalabbau“

Brandbrief aus Uniklinik an Bouffier

08.05.2015-  Stellenabbau, Überstunden, Resignation: Der Betriebsrat der Uniklinik Giessen-Marburg hat sich in einem Brandbrief an Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) gewandt. Er warnt darin vor einem unverantwortlichen Personalabbau.

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36090&key=standard_document_55348517

*

*05.05.2015- BRD | Weitere Aktivitäten am 1. Mai

https://demvolkedienen.wordpress.com/page/2/

*

* USA: Streik- und Protesttag für 15 Dollar Mindestlohn

06.05.2015- Am 15. April haben in 230 Städten der USA über 60.000 Gewerkschaftsmitglieder, Studierende und KollegInnen aus dem Niedriglohnsektor ihren Arbeitsplatz bzw. ihre Seminarräume verlassen, um für die Einführung eines Mindestlohns von 15 Dollar pro Stunde zu demonstrieren, an Kundgebungen teilzunehmen und/oder sich an Besetzungsaktionen zu beteiligen.  

 https://www.sozialismus.info/2015/05/usa-streik-und-protesttag-fuer-15-dollar-mindestlohn/

*

* Demonstrationen in Guatemala dauern an

06.05.2015- Große Beteiligung an vielfäligten, spontanen Protesten. Organisierung über die sozialen Netzwerke. Ständige Bürgerversammlungen angekündigt

Von Maren Kraushaar, Guatemala Solidarität Österreich

https://amerika21.de/2015/05/121173/guatemala-fuer-rueecktritt

*

* Nach dem Aufstand

Im vergangenen Herbst fegten Massenproteste den Langzeitpräsidenten von Burkina Faso hinweg. Noch ist unklar, wie sich die politischen Verhältnisse nach Blaise Compaoré entwickeln werden – 

Von SIMON LOIDL, 30. April 2015

http://www.hintergrund.de/201504303521/politik/welt/nach-dem-aufstand.html

*

* Solidarität mit den Streikenden der GDL!

von: Initiative Klassenkampf am: 05.05.2015 – Event:  GDL Streik

Wir solidarisieren uns mit den Streikenden der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Wir begrüßen es, wenn sich KollegInnen organisieren und Kämpfe zur Verbesserung der eigenen Arbeitsbedingungen führen.

http://de.indymedia.org/node/4394

*

* Deutsche Wirtschaft erzürnt über Bahnstreik

04.05.2015- Berlin/Düsseldorf (Reuters) – Der geplante fast einwöchige Streik bei der Deutschen Bahn sorgt für Ärger in der Wirtschaft.

http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEKBN0NP1BJ20150504

*

* Schreiner+Partner-Seminar braucht Polizeischutz

Nürnberg: Arbeitgeberschulungen in Rechtsmissbrauch und Union Busting erneut von Protesten begleitethttp://arbeitsunrecht.de/schreiner-partner-seminar-braucht-polizeischutz/#more-5953

*

* GDL fürchtet Gesetz zur Tarifeinheit

04.05.2015- Die Härte des Lokführerstreiks hängt nach Expertenmeinung mit dem Gesetz zur Tarifeinheit zusammen, das im Sommer in Kraft treten soll. „Die GDL versucht, vorher noch Pflöcke einzuschlagen“, sagte der Arbeitsrechtler Carsten Domke aus der Großkanzlei CMS Hasche Sigle, die Firmen in tarifrechtlichen Fragen berät. Nach seiner Einschätzung könnte die GDL durch das von der Koalition geplante Gesetz wirksam in ihren Möglichkeiten eingeschränkt werden, wenn in einem Betrieb nur noch die größte Gewerkschaft Tarifverträge abschließen darf.

http://www.welt.de/print/die_welt/article140456495/GDL-fuerchtet-Gesetz-zur-Tarifeinheit.html

*

* Die Revolution der Bevölkerung aus Rojava stellt für den Kampf der Arbeiter_innen einen neuen Aufbruch dar

Grußbotschaft zum 1. Mai aus Kobanê, 01.05.2015

*

* Kampftag der internationalen Arbeiterklasse – 1. Mai

NAV-DEM – Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Deutschland e. V., 01.05.2015

*

* Inter­view: ErzieherIn­nen im Streik

03.05.2015- ErzieherIn­nen treten für höhere Löhne und bessere Arbeits­be­di­gun­gen in den Streik. Ein Inter­view mit Ste­fanie Muth, Erzieherin aus Frankfurt.

Weshalb seid ihr in den Streik getreten?

http://www.linkezeitung.de/index.php/inland/67-betrieb-und-gewerkschaft/3545-interview-erzieherinnen-im-streik

*

* Unsere Gewalt und ihre Gewalt

28.04.2015- Baltimore ist die nächste Station des Aufstands gegen rassistische Polizeigewalt in den USA. Die oberklugen Apologeten der „Gewaltlosigkeit“ sollten endlich schweigen, wenn sie sich schon nicht zur Unterstützung der Riots durchringen können…

http://lowerclassmag.com/2015/04/unsere-gewalt-und-ihre-gewalt/

*

* 380 Post-Beschäftigte legen in fünf Orten Arbeit nieder

02.05.2015- Rund 380 Mitarbeiter der Deutschen Post AG in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt haben am Samstag ihre Arbeit niedergelegt.

http://www.focus.de/regional/thueringen/tarife-380-post-beschaeftigte-legen-in-fuenf-orten-arbeit-nieder_id_4654188.html

*

*Deutschland | Frankfurt am Main | Großdemonstration wegen ATIK-Festnahmen

01.05.2015- In Frankfurt sind am vergangenen Samstag, den 26. April 1.000 Leute gegen die Inhaftierung von Genossen der demokratischen Arbeitervereinigung ATIK auf die Straße gegangen. Unter den Parolen „Hoch die Internationale Solidarität“, „Schulter an Schulter gegen Faschismus“, „wir sind alle ATIK“ und gegen den Paraghrapen 129 (a und b), unter dem auch die Genossen verhaftet worden sind, zog der kämpferische Demonstrationszug lautstark durch die Frankfurter Innenstadt und das Bankenviertel. Zahlreiche Passanten begrüßten und applaudierten dem Demozug und bekundeten ihre Solidarität.

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/01/deutschland-frankfurt-am-main-grosdemonstration-wegen-atik-festnahmen/#more-1044

*

* Lehrerproteste in Brasilien eskalieren

Von Niklas Franzen – amerika21

01.05.2015- Curitiba. Im brasilianischen Bundesstaat Paraná ist es am Mittwoch nach einer Demonstration von streikenden Lehrern zu schweren Auseinandersetzungen mit der Militärpolizei gekommen. Laut Presseberichten wurden dabei über 200 Demonstranten verletzt, acht davon schwer. …

https://amerika21.de/2015/04/120472/lehrerproteste-brasilien

*

* 24-Stunden-Streik in Belgien – Bahnen und Busse, Post, Schulen, öffentliche Ämter waren stillgelegt

01.05.2015: Streikende und demonstrierende Arbeiter und Angestellte in Europa passen nicht ins Bild der hiesigen Medien.

http://www.kommunisten.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5504:24-stunden-streik-in-belgien-bahnen-und-busse-post-schulen-oeffentliche-aemter-waren-stillgelegt&catid=39:kapital-a-arbeit&Itemid=102

*

*USA | Baltimore | Ausnahmezustand in Baltimore

01.05.2015-  Nach der Ermordung Freddie Grays in Polizeigewahrsam befindet sich Baltimore im Ausnahmezustand….

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/01/usa-baltimore-ausnahmezustand-in-baltimore/

*

*Burundi | Bujumbura | Aufstand gegen Präsidenten

01.05.2015-  Nachdem der amtierende Präsident des Landes ankündigte, für eine erneute Wahl zu kandidieren, gingen am 26. April zahlreiche Menschen auf die Strassen. In der Hauptstadt des Landes, Bujumbura, wurden in mehreren Stadtteilen Straßen blockiert und die Bullen angegriffen…

https://demvolkedienen.wordpress.com/2015/05/01/burundi-bujumbura-aufstand-gegen-prasidenten/

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.